21. Route (490 km) Fort Nelson – Dawson Creek

In Dawson Creek ist die sog. „Mile 0“, d.h. der Ausgangspunkt des 2.288 km langen Alaska Highways. Er endet offiziell in Delta Junction (Alaska, USA). Der Highway wurde 1942 in nur einem halben Jahr aus militärischen Gründen gebaut. Inzwischen ist die Straße durchgängig geteert und auch mit einem großen Wohnmobil gut zu befahren.

Besuchen Sie die Fotogallerie!


View Larger Map

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.